Betreuen Sie Patienten online – mit der jameda Videosprechstunde.

Deutschlands größtes Arzt-Patienten-Portal mit mehr als 6 Mio. Nutzern monatlich. 

Einer der größten Videosprechstunden-Anbieter.

Gerne beraten wir Sie telefonisch.

Ich willige in die Verarbeitung der hier eingegebenen Daten durch jameda zur Vereinbarung und Durchführung einer Beratung ein. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen.

Rufen Sie uns an 089 – 2000 185 91 oder vereinbaren Sie einen Beratungstermin.

Einfach, sicher & abrechenbar.

Beratungstermin vereinbaren

Gerne beraten wir Sie zur jameda Videosprechstunde

Bildquellen: 

© FIO CRACHO_Fotolia.com, © inesbazdar_Fotolia.com, © PHILIPIMAGE – Shutterstock.com, © Wavebreakmedia — Freepik.com, © Tashi-Delek – istockphoto.com, © Freepik, fotolia_Farknot Architect_141333779, © Freepik, © PHILIPIMAGE_Shutterstock.com

Keine Installation notwendig

Datenschutzkonform und zertifiziert

Hohe Reichweite unter Patienten inkl.

Rechnen Sie die Videosprechstunde vollständig ab:

Ärzte und Psychotherapeuten können unbegrenzt viele Videosprechstunden mit gesetzlich versicherten Patienten durchführen und abrechnen.

Beratungstermin vereinbaren

Gerne beraten wir Sie zur jameda Videosprechstunde

Die Videosprechstunde von jameda bietet Ihnen folgende Vorteile

Sprechen Sie bundesweit neue Patienten an

Bieten Sie Ihre Termine zur Videosprechstunde auf jameda an und gewinnen Sie aus den monatlich über 6 Mio. jameda Nutzern die passenden Patienten für Ihre Praxis. 

Minimieren Sie Verdienstausfälle Ihrer Praxis

Angesichts der aktuellen Lage wurde die Begrenzungsregelung aufgehoben. Somit ist die Abrechnung von Videosprechstunden nicht limitiert (aktuell bis Q2 2020). 


Schutz vor Ansteckung.

In bestimmten Anwendungsfällen (z. B. bei Verdacht auf eine Infektion) können Sie Patienten eine Videosprechstunde anbieten und Fragen erst online klären – so schützen Sie sich, Ihre Praxismitarbeiter und Ihre Patienten vor Ansteckung.

Positionieren Sie sich als innovativer Arzt  – mit Telemedizin

Die jameda Videosprechstunde ist Ihre Eintrittskarte in die Welt der Telemedizin. Werden Sie zum digitalen Vorreiter und versorgen Sie Ihre Patienten auch online. So schaffen Sie ein modernes eHealth-Angebot für Ihre Praxis.

Bieten Sie Ihren Patienten eine moderne ärztliche Versorgung

Ihre Patienten erledigen bereits den Großteil ihres Alltags online – ermöglichen Sie ihnen auch den Online-Arztbesuch. Mit der jameda Videosprechstunde versorgen Sie Ihre Patienten digital und ersparen ihnen den Weg in die Praxis sowie die Zeit im Wartezimmer. 

Warum eine Videosprechstunde mit Deutschlands größtem Arzt-Patienten-Portal

Keine Installation: Für die Durchführung werden nur ein handelsüblicher PC oder Laptop mit regulärer Internetverbindung, einem aktuellen Webbrowser und eine Webcam mit Mikrofon benötigt.

Datenschutzkonform und zertifiziert: Unsere Videosprechstunde ist gemäß Anlage 31b zum Bundesmantelvertrag – Ärzte SGB V zertifiziert und wir halten uns strikt an die Vorgaben der EU-Datenschutzgrundverordnung. jameda ist eine 100-prozentige Tochter der Burda Digital GmbH.

Hohe ReichweiteMehr als 6 Mio. Patienten suchen und finden bei jameda jeden Monat den passenden Arzt. 

Anwendungsbeispiele für die Videosprechstunde

Erstbehandlung mit Diagnoseerstellung

Nachsorge

OP-Beratung

Zweitmeinung


Erstbehandlung mit Diagnoseerstellung: In vielen Fällen (z. B. bei einer Erkältung) kann im Rahmen einer Videosprechstunde eine Diagnosestellung erfolgen.

Nachsorge: Bieten Sie Patienten, die im Laufe einer Behandlung bereits in Ihrer Praxis waren, die Nachsorge per Videosprechstunde an. Besprechungen von Untersuchungswerten (z. B. über die Funktion „Bildschirm teilen“) und die Klärung von Rückfragen können Sie bequem im persönlichen Online-Gespräch erledigen. 

OP-Beratung: Beraten Sie Patienten bundesweit und klären Sie diese per Videosprechstunde über Kosten, Behandlungsverlauf und andere wichtige Faktoren auf, die bei der Entscheidung für eine Operation eine Rolle spielen. 

Zweitmeinung: Oft wünschen Patienten eine zweite Meinung zu einer bevorstehenden Behandlung oder Operation. Mithilfe der Videosprechstunde können Sie Patienten bundesweit beraten und ihnen gegebenenfalls eine alternative Behandlung empfehlen